Fast da! Alles was du machen musst ist deine E-Mail-Adresse zu bestätigen. Überprüfe deinen Posteingang () oder fordere einen neuen Bestätigungslink..

Um zu wissen, in welcher Sprache du den Inhalt sehen möchtest, bestätige bitte deine Sprache. Du kannst es jederzeit in deinen Kontoeinstellungen ändern.

Nutzungsbedingungen

Herzlich willkommen bei Jamatu. Trete ein und erfahre alles über die rechtlichen Aspekte, die du bei der Nutzung von Jamatu beachten must.

Wir betreiben eine Eventplattform mit Ticketing und Social Media Umgebung. Unser Ziel ist es mit unserer Plattform neue Massstäbe im Bereich Freizeitgestaltung zu setzen. Auf unserer Plattform oder über unsere mobilen Apps und weiteren Services können alle Arten von Events erstellt,  Tickets erworben, Räume zur Verfügung gestellt und gebucht werden.

Allgemeine Infos

Die Jamatu AG (im Folgenden «Jamatu») stellt unter Jamatu.ch verschiedene Dienstleistungen zur Verfügung. Durch Deine Nutzung dieser Dienste erklärst Du Dich mit den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden «AGB») einverstanden.

Jamatu behält sich das Recht vor, die AGB jederzeit ohne Vorankündigung abzuändern. Die jeweils aktuellste Version der AGB’s ist unter jamatu.com/de-De/page/terms_and_conditions einsehbar. 

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen unberührt.

Jamatu behält sämtliche Urheber- und sonstigen Rechte an den Diensten. Du bist nicht berechtigt, rechtliche Hinweise (z. B. Urheberrechts- oder Markenbezeichnungen) zu entfernen, abzudecken oder zu verändern.

Durch die Verletzung der Bestimmungen verlierst Du Dein Nutzungsrecht an den Diensten und berechtigst Jamatu dazu, Dein Benutzerkonto bzw. Deinen Zugriff zu unseren Diensten zu sperren.

Diese AGB’s stellen die gesamte Vereinbarung zwischen Dir und Jamatu dar und ersetzen sämtliche vorherigen Vereinbarungen unter diesem Titel. Mündliche Nebenabreden haben keine Gültigkeit..

Bei Streitigkeiten wird nach Möglichkeit eine gütliche Einigung angestrebt. Sollte es trotzdem nötig sein gilt in jedem Fall Schweizerisches Recht, unabhängig von Deinem Standort.

Gerichtsstand ist Zürich, Schweiz.


Richtlinien zur Nutzung von Jamatu

Allgemeine Info

Du erklärst Dich einverstanden, die Dienste von Jamatu nur gemäss der vorliegenden Bestimmungen und der für Dich relevanten Regelungen und Gesetzgebung einzusetzen.

Als Nutzer der Dienste musst du volljährig sein oder über eine Bescheinigung der Erziehungsberechtigten verfügen.

Um ein Benutzerkonto bei Jamatu zu erstellen, ist eine Registrierung erforderlich. Du bist verpflichtet, alle im Rahmen einer Registrierung nötigen Informationen korrekt und wahrheitsgetreu auszufüllen und aktuell zu halten. Du bist ausserdem für die Sicherheit Deines Passworts verantwortlich. 

Du erklärst Dich einverstanden, die Dienste nicht in irgendeiner Weise absichtlich zu stören oder zu unterbrechen.

Du erklärst Dich einverstanden, die Dienste zu keinem Zweck zu reproduzieren, zu kopieren, zu verkaufen, zu handeln oder weiter zu vertreiben.

Für Veranstalter und Vermieter

Als Inhaber eines Jamatu-Benutzerkontos bist Du dafür verantwortlich, dass die hinterlegten Inhalte nicht missbräuchlich sind, keine Urheber- oder Marken- oder sonstigen Rechte verletzen und nicht anstössig auf andere Jamatu-Benutzer wirken. Jamatu behält sich vor (aber ist nicht dazu verpflichtet), Inhalte oder Konten innerhalb der Dienste zu prüfen, zu filtern, zu verändern, zurückzuweisen oder zu löschen.

Eine Jamatu Mobile Website ist immer mit einem Benutzerkonto assoziiert. Du bist dafür verantwortlich, die Kontaktangaben wie Telefonnummern und E-Mail-Adressen auf dem aktuellen Stand zu halten und E-Mails von Jamatu zur Kenntnis zu nehmen.

Terminbuchungen, die Du von Kunden via Jamatu erhältst, sind verbindlich. Das heisst, Deine Kunden verlassen sich darauf, dass der gebuchte Termin tatsächlich stattfinden kann. Falls der Termin nicht eingehalten werden kann, bist Du verantwortlich dafür, mit dem betreffenden Kunden umgehend Kontakt aufzunehmen.

Für Dienstleistungskunden (d.h. Personen, die einen Raum oder einen Event buchen) Du verpflichtest Dich, alle für die Terminvereinbarung benötigten Informationen korrekt und wahrheitsgetreu auszufüllen.

Terminbuchungen, die Du als Kunde via Jamatu vornimmst, sind verbindlich. Der Dienstleistungsanbieter verlässt sich darauf, dass Du den gebuchten Termin einhältst (und ggf. bezahlst). Falls Du einen Termin nicht einhalten kannst, bist Du verantwortlich dafür, den betreffenden Dienstleister umgehend zu informieren; hierbei gelten die Stornierungsbestimmungen des Anbieters.

Zahlungskonditionen und Preise

Es entsteht kein Vertrag über eine bestimmte Nutzungsdauer oder ein Abonnement. Die anfallenden Gebühren sind nur bei erfolgreicher Vermittlung fällig und sind unter Preise aufgeführt.

Jamatu behält sich vor, die Preise aller Dienste jederzeit zu ändern. 

Jamatu kann weder Dir noch Dritten gegenüber haftbar gemacht werden für Preisänderungen bzw. sich aus Preisänderungen ergebenden Konsequenzen.

Gebühren und Nutzungsbedingungen für Online-Zahlungen


Stripe Connected Accounts

Zahlungsdienstleistungen für Kunden auf Jamatu werden von Stripe erbracht und unterliegen der Stripe Connected Account Vereinbarung, welche die Stripe Nutzungsbedingungen beinhaltet (unter dem Sammelbegriff “Stripe Services Agreement”).

Gebühren

Die zusätzlichen Stripe-Gebühren belaufen sich auf 2.9% + CHF 0.30 des Gesamtbetrages. Bei Zahlungsunfähigkeit können weitere Gebühren durch ein Inkasso Büro aufkommen.

Durch die Zustimmung zu den vorliegenden Nutzungsbedingungen oder das weitere Agieren als Kunde auf Jamatu, akzeptierst Du die Bedingungen der Vereinbarung “Stripe Services Agreement”, welche von Stripe von Zeit zu Zeit angepasst werden können. Als Voraussetzung, dass Jamatu die Zahlungsdienstleistungen von Stripe in Anspruch nehmen kann, stimmst Du zu, vollständige und komplette Informationen über Dich und Dein Unternehmen für Jamatu bereitzustellen, und Du autorisierst Jamatu, diese Informationen und Transaktionsinformationen, die im Zusammenhang mit Deiner Nutzung der von Stripe offerierten Zahlungsdienstleistungen stehen, weiterzugeben.

Cookies

Jamatu verwendet „Cookies“, um unsere Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Cookies sind kleine Dateien, die von Deinem Browser vorübergehend auf der Festplatte Deines Computers gespeichert werden und für die Nutzung unserer Website notwendig sind. Cookies enthalten keine personenbezogenen Informationen über Dich und können nicht zur Identifizierung einzelner Nutzer verwendet werden. Cookies enthalten oft eine per Zufallsgenerator erzeugte anonyme Kennnummer, die auf Deinem Gerät gespeichert wird. Einige dieser Kennnummern werden am Ende Deines Website-Besuchs gelöscht, andere bleiben länger auf Deinem Computer.

Wenn Du keine Cookies zulässt, werden bestimmte Funktionen auf dieser Website nicht richtig ausgeführt. Dadurch werden die Nutzungsmöglichkeiten unserer Website eingeschränkt.

Für detaillierte Angaben verweisen wir auf unsere Datenschutzbestimmungen.

Plugins

Jamatu stellt optional Plugins und White-Label Lösungen zur Verfügung, um die Dienstleistung durch Integrationen in Deine lokale Umgebung (Kalender, Adressbuch) zu vereinfachen.

Ein Plugin ist in diesem Zusammenhang eine Software, die Du herunterlädst und auf Deinem Rechner installierst, und die Zugriff auf die Informationen in Deinem Kalender und Deinem Adressbuch hat. Jamatu verwendet die auf diese Weise zugänglichen Informationen ausschliesslich zum vorgesehenen Zweck. Jamatu greift nur auf diejenigen Informationen zu, die zur Erbringung der Dienstleistung erforderlich sind.

Werbung

Jamatu behält sich das Recht vor, Werbeeinblendungen auf der Website oder in E-Mails zu schalten. Diese Werbeeinblendungen können aufgrund der Jamatu zur Verfügung stehenden Informationen (Sprache, IP-Adresse, Umfrageinhalt usw.) gesteuert werden. Diese Steuerung erfolgt immer automatisiert. Die für die Steuerung notwendigen Informationen werden weder manuell ausgewertet noch an Werbekunden weitergegeben.

Haftungsausschluss

Jamatu übernimmt keine Gewährleistung dafür, dass die Dienste Deinen Anforderungen oder Erwartungen entsprechen, die Dienste ununterbrochen, zeitgerecht, sicher und fehlerfrei zur Verfügung stehen, die durch die Benutzung der Dienste erhaltenen Resultate korrekt und zuverlässig sind oder allfällige Fehler in den Diensten korrigiert werden.

Jamatu haftet nicht für direkte oder indirekte Schäden irgendwelcher Art, die resultieren durch: die Nutzung bzw. das Unvermögen zur Nutzung der Dienste; Änderungen an den Diensten; dauerhafte und vorübergehende Nichtverfügbarkeit der Dienste; Nichtverfügbarkeit bzw. nicht korrekte Verfügbarkeit von durch die Dienste verarbeiteten Daten oder andere Ursachen im Zusammenhang mit den Diensten.

Jamatu leistet technischen Support auf «Best Effort»-Basis ausschliesslich über E-Mail, übernimmt aber keine Gewährleistung für die Verfügbarkeit von technischem Support.

Jamatu hat das Recht, sich für die Leistungserbringung jederzeit und in beliebigem Umfang den Diensten Dritter zu bedienen.

Jamatu hat das Recht, die Dienste (oder Teile davon) jederzeit dauerhaft oder vorübergehend einzustellen, zu entfernen oder zu ändern oder neue Dienste hinzuzufügen. Diese Änderungen unterliegen automatisch diesen Bestimmungen. Durch Deine weitere Nutzung der Dienste nach solchen Änderungen erklärst Du Dich stillschweigend mit den Änderungen einverstanden.

Stand Januar 2020